Partikelfilter BPF

Das System BPF R187 wird durch den Einsatz von Filtern aus Siliziumkarbid (SiC) generiert. Das Produkt ist besonders einfach und extrem effizient und gewährleistet eine Filterung der Partikel von mehr als 97%. Die Regeneration des Filters R187 wird einer externen elektrischen Regenerationseinheit übertragen.

BPF R 187

filter mit offboard-regeneration

Das System BPF R187 wird durch den Einsatz von Filtern aus Siliziumkarbid (SiC) generiert.
Das Produkt ist besonders einfach und extrem effizient und gewährleistet eine Filterung der Partikel von mehr als 97%. Die Regeneration des Filters R187 wird einer externen elektrischen Regenerationseinheit übertragen.
Der BPF 187 Filter wird als geeignet aufgelistet für die Installation MSHA Teil 72 Diesel Particulate Matter (DPM) regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden.
Installation
Da der Filter BPF R187 während seines normalen Einsatzes im Fahrzeug sich nicht regeneriert, gibt es keine Vorgaben hinsichtlich der Temperatur der Abgase. Daher kann er in jeder Position an der Abgasleitung installiert werden (normalerweise als Endstück).
Es wird außerdem ein Druckwächter mit LED-Anzeige zum Anbringen am Armaturenbrett geliefert: Das so zusammengestellte System kann die notwendige Wartung des Systems BPF R187 anzeigen.

Wartung
Der Filter BPF R187 ist konzipiert, eine Betriebsautonomie von circa 16-24 Stunden im Dauerbetrieb zu ermöglichen, unabhängig von den Abgastemperaturen und/oder den Betriebsbedingungen. Nach diesem Zeitraum, variabel je nach Motortyp, Wartungsbedingungen und Kraftstoffqualität (oder wenn die Kontrollleuchte auf dem Armaturenbrett darauf hinweist), muss die Off-board-Reinigung durchgeführt werden. Der Ausbau der Filterkartusche ist dank der speziellen Schnellanschlüsse leicht und schnell durchführbar.
Die Reinigung erfolgt durch Verwendung der im Lieferumfang des Systems enthaltenen elektrischen Regenerationseinheit und dauert circa 4-5 Stunden.

Vorgaben
Das System kann an allen Dieselmotoren angebracht werden, ohne Einschränkungen in Bezug auf das Alter des Motors, die Qualität des Dieselkraftstoffs und vor allem die Abgastemperatur.

Anwendungsgebiet
Der Einsatz des Filters BPF R187 wird bei Motoren empfohlen, welche die Mindesttemperaturen für die Verwendung eines normalen Partikelfilters nicht erreichen.
Seine optimale Anwendung ist an Diesel-Gabelstaplern und Notgeneratoren.

Lebensdauer
Der Filter BPF R187 ist keinem besonderen Verschleiß ausgesetzt und hat keine Begrenzung bezüglich der Betriebsstunden. Daher ist seine Lebensdauer theoretisch unbegrenzt.

BPF R 187
MODELLLEISTUNGABCD1D2EFGH
R187 K20 5-20 kW 860 138 571 162 204 DN40 84 162 224
R187 K40 20-40 kW 940 166 571 208 250 DN65 98 186 270
R187 K65 40-65 kW 940 166 571 208 250 DN65 98 186 270
R187 K90 65-90 kW 940 166 571 246 288 DN65 98 204 308
R187 K120 90-120 kW 1000 180 571 272 314 DN80 104 218 334
R187 K150 120-150 kW 1050 180 571 272 314 DN80 104 218 334
BPF R 187 TWIN
MODELLLEISTUNGABCD1D2EFGHI
R187 K180 150-180 kW 980 204 571 282 684 DN100 118 240 518 188
R187 K240 180-240 kW 1040 180 571 308 736 DN125 130 218 570 214
R187 K300 240-300 kW 1090 180 571 308 736 DN125 130 218 570 214
Abmessungen (in mm)
Der Filter wird serienmäßig ausgestattet mit: Gegenflanschen – Dichtungen – Schrauben-Kit – Schwingungsdämpfender Kit.
Die in der Abbildung dargestellte Konfigurierung zeigt eine der möglichen verfügbaren Varianten.

Die Abmessungen und Eigenschaften können ohne Vorankündigung geändert werden.

Prodotti della categoria